Hie Kim Yoga

ASICS Frontrunner Europe Meet Up und Yoga Workshop im Satya Loka

ASICS Frontrunner Meet Up in Neuss 2017

Vom 9.-12.6.2017 war das ASICS Frontrunner Meet Up im ASICS Headquarter in Neuss und ein Yoga Workshop im Satya Loka Yoga für mich. Es war einfach magisch, die ganzen ASICS Frontrunner aus ganz Europa kennen zu lernen. Klar, waren auch ein paar vom ASICS Trainingsquad dabei, u.a. Marleen Schuhmacher, Svenja Sörensen, Eicke Bode, Theresa Trübenbach, Marie-Luise “Fitmedmary” Klietz und natürlich meine Wenigkeit, Hie Kim.

Freitag gab es viele Kurse und einen Welcome Run. Ich habe einen kleinen Flow und einen Stretch Kurs unterrichtet. Es war echt mega spannend die unterschiedlichen Nationen zu erleben. Die gutgelaunten Polen, die mit Leidenschaft stöhnenden Italiener sowie die eisernen Russen, die auf keinen Fall ihr Gesicht verlieren wollen.

Am Samstag gab es ASICS Präsentationen und abends den Sommernachtslauf in Neuss. Eine Präsentation von Jan Peiniger auch bekannt als: Pushing Limits habe ich sehr viel mitgenommen. www.pushing-limits.de ist echt ein toller Blog mit extrem viel Intelligenz. Auch aus dem Mental Strength Coaching von Freiwasser.com habe ich extrem viel mitgenommen

Ich musst weiter und einen Yoga Workshop im Satya Loka Yoga in Hamburg geben. Während die anderen noch schön Wakeboarden waren. Hier findet ihr ein Video, dass ich mit meiner neuen Kamera geschnitten habe.


Flow Approved - May starts with "A new Day§

Heute geht es für zwei Projekte nach Karlsruhe. Unabhängig davon findest du meine neue Playlist hier! Sie ist definitiv Flow-Approved, denn gestern haben wir alle in meiner Inside Flow Stunde dazu geschwitzt.


Yoga Living Luzern

Letztes Wochenende war ich im Living Yoga Luzern. Freitag angekommen, habe ich direkt am Bahnhof ein kleines Video gedreht. Das Studio ist wirklich sehr sehr schön. Die Lebensqualität die man in Österreich und der Schweiz durch die ganzen Seen und Berge hat, ist echt nicht zu unterschätzen.


Robinson Club Somabay 2017

Im März war ich im Robinson Club Soma Bay und habe Yoga unterrichtet. Es war echt der Hammer und ich zeige euch hier ein paar Impressionen.

Robinson Club Soma Bay


ASICS Urban Pack Weekend

Das ASICS Urban Pack Weekend war am 18.-19.2.2017 und hat ASICS Frontrunner, ASICS Trainingsquad, Models und Instagrammer vereint. Es war einfach ein extrem erlebnisreiches Wochenende, dass ich in einem kleinen Video zusammen geschnitten habe. Im Kopf hängengeblieben ist für mich der 8 km Lauf, da ich es nicht gewohnt bin, so weite Strecken zu laufen. In diesem Laufe waren super viele kleine Stationen eingebaut, wie ein Feuer Akrobat oder eine Acoustic Band. Ich habe tatsächlich den Flow für die Yogaeinheit am nächsten Tag im Bett choreographiert (also im Kopf), da mein Körper so kaputt war. Die war übrigens super schön. Mit dem 45 Mann starken Trupp, haben wir eine wunderschöne Yogaeinheit im MAD Cologne gehabt (Parkour Dome in Köln).


Austria Yoga Conference 2017

Viele Ereignisse

Die österreichische Yogakonferenz die von Petra Werner und dem Inside Yoga organisiert wird, fand zum 9. Mal vom 3.-5.2.2017 statt. Und so wie der Inhalt einer Conference vielfältig ist, so sind auch meine Gedanken und die Ereignisse dazu. Auffolgend ein paar Gedanken die unabhängig voneinander, aber alle mit der Austria Yoga Conference 2017 zu tun haben.

Auf der Hinfahrt gab es einen Autounfall.

Falls Du davon noch nichts mitbekommen hast, und trotzdem auf der Conference warst, haben wir unseren Job richtig gemacht. Falls Du es nachlesen magst. Findest du einen Link hier.

Alexandra Harfield konnte nicht kommen.

Alexandra Harfield ist eine der besten Yogalehrerinnen die ich kenne. -und wer mich kennt, weiß wie kritisch ich bin. Falls du jemals eine Stunde bei ihr mitmachen wirst, (und ich hoffe du tust es) dann wirst du genau wissen, was ich meine. Sie ist wie ein perfekt abgestimmtes Gericht in einem Michelin Sterne Restaurant. Alexandra zum Zeitpunkt der Conference krank gewesen und hier ist ihr offizielles Statement (Facebookpost an die Austria Yoga Conference):

Over the past week I have had a strong reminder just how much our yoga practise can support us. ‘Practise’ being the idea of getting on the mat, but ‘living it’ on and off the mat describes the real essence. I found myself in the situation over the past week, where calling on that support was well….hard! But what I needed the most was to stay with myself – to feel, to hear and to listen. For someone who has never been in hospital before and never had to take strong medications I found myself a bit out of my skin…. I know that compared to others suffering from illness, mine is short term and the healing process has begun, but the healing process needs all my energy. When I teach I don’t know how to do it without giving everything, so I’ve made the tough decision of pulling out of the conference this year:-(( I want to thank Petra Werner Young Ho Kim & all the participants and the conference for your understanding and a huge thank you to all the teachers who perhaps have to take on an extra session. The decision was really tough for me to make, especially being a ex-dancer….you stay on stage no matter what;-)) But I am learning:-) I wish you all an amazing conference weekend, full of inspiration, growth, magical connections and just wonderful moments!!! Much love to you all and hope to see you very soon, Big big Hug Alex xxxxx

Ein großer Verlust für die Conference…  Wir alle haben ihr gute Besserung gewünscht. Alexey, Irene Kapl und Ich haben Ihre Stunden vertreten (und ja, ich war dementsprechend aufgeregt).

Donald Trump ist der Präsident der amerikanischen Yogalehrer

Faith Hunter, Matt Giordano und Katchie Ananda sind dauerbestürzt über den politischen Zustand in Ihrem Heimatland. Katchie Ananda hat den jetzigen Zustand der USA wie den Kampf um Mittelerde in der Herr der Ringe Saga bezeichnet.  Traurig aber wahr, blieb uns nichts anderes übrig als vielfältig darüber zu reden und über Mr. Trump zu lachen. Hier ein kleines Video, das wir uns im “Lehrerraum” angeschaut haben:

Außerdem kann ich noch dieses Video hier empfehlen:

Hie hat Bilder geschossen und Videos aufgezeichnet

Euer lieblings “Jack-of-all-trades-master-of-nothing” hat wieder mal den Super Nerd raushängen lassen und viele Videoaufnahmen gemacht. Hier ist der Trailer zur Austria Yoga Conference und ein paar Bilder zur Pre-Conference von Katchie Ananda und Young-Ho Kim.

Hie hat Yoga unterrichtet.

Letztes Jahr war ich mit meiner letzten Yogastunde auf der AYC extrem unzufrieden. Dieses Jahr war es viel besser. Gerade durch die emotionale Unzufriedenheit vom letzten Jahr kann ich mich noch sehr gut an meine Yogastunden von 2016 erinnern. Und ich merke wie ich noch mehr meine eigene Unterrichtsstimme gefunden habe. Ich danke allen, die mich in meinen Yogastunden besucht haben und freue mich auf nächstes Jahr. Nächstes Jahr findet nämlich die 10. Austria Yoga Conference statt. Ich freue mich total auf das große Jubiläum!


Urban Pack Weekend

Das Jahr 2017 begann dann mit dem ASICS Urban Pack Weekend, das echt grandios war. Das offizielle Video von ASICS findet sich unter meiner Version.


5 Fotografen

5 fantastische Fotografen mit denen ich zusammen gearbeitet habe stelle ich dir hier vor. Sie werden in chronologischer Reihenfolge vorgestellt, da ich sie zu so unterschiedlichen Phasen meines Lebens kennengelernt habe.

Maximilian Weinzierl

Mit Maximilian Weinzierl habe ich mein allererstes Fotoshooting gehabt. 2010 sind wir (Young-Ho Kim, Isabel Bartmann und Nikola Zimmerer) ins Höllbachtal im bayrischen Wald gefahren, um unter feuchten Bedingungen Fotos zu schießen. Die Fotos sind in der Color Foto Zeitschrift 10/2010 erschienen und Young-Ho musste mir noch eine schwarze Unterhose leihen damit wir gleichfarbig angezogen sind (damals war es lustig…. -geschrieben hört es sich….komisch an). Maximilian würde ich das Attribut “Technik versiert” zuschreiben. Damals hat er wireless Blitzauslöser, Belichtungen und Kameras komplett alleine gehandelt und nach weiteren Gesprächen habe ich erfahren, dass er als Fotograf, aber auch als beruflicher Fotoblogger ganz oft in technischen Extremsituationen ist (Fotos in der Wüste schießen, extem scharfe Makroaufnahmen aus Fotoreihen zusammensetzen um ein ganzheitlich scharfes Bild von einem Insekt zu erstellen etc.). Unten seht Ihr die Bilder von Max, die er von uns damals geschossen hat.

Seinen aktiven Blog findet ihr unter: https://maximilianweinzierl.blogspot.de/

Sascha Reuter

Sascha Reuter nenne ich den “Nicht-Amateur”. Er ist bei weitem viel zu gut um einfach nur ein Amateur Fotograf zu sein (Da er hauptberuflich einen anderen Schwerpunkt hat). Gleichzeitig hat er die Leidenschaft eines Amateurs oder wie jemand der gerade in einer frischen Beziehung ist, wenn es um Fotografie geht. Mit ihm, kann man sich über Objektive, Kameras und Szenen unterhalten, wie andere über die Eintracht. Durch seine Leidenschaft zur Fotografie, Menschen und Yoga sind schon eine Menge geiler Bilder entstanden: Cheers!

https://www.facebook.com/srphotographic.de/

p.s.: Sascha, wenn du das liest: wann gehen wir mal wieder Essen?

Rasmus Kaessmann

Rasmus war der Fotograf für das ASICS Trainingsquad auf Fuerteventura. Der Fussballer Neymar, Red Bull Leipzig, Media Markt, Men’s und Women’s Health sind nur einige seiner Klienten. Ich habe ihn als entspannten Fotografen wahrgenommen. Er hat für mich das Prädikat “Der Künstler”. Jeder Fotograf der hier vorgestellt wird ist natürlich ein Künstler, aber Rasmus hat in meinen Augen die typischen Qualitäten die damit einhergehen: Er lässt den Moment und die Umstände in das Fotoshooting und auf sich als Person einwirken. Er lässt seinen Modellen aber auch viel Selbstbestimmung. Nicht nur damit wir uns Pudelwohl fühlen, sondern auch damit unsere Persönlichkeit mit ins Bild einfließt.

http://www.kaessmannphotography.com/

btw: Ich LIEBE sein Instagram!

https://www.instagram.com/rasmuskaessmannphotography/

Isaak Papadopoulos

Isaak habe ich während eines Fotos Shootings für ASICS kennengelernt. Er hat ein immenses Energielevel und ist das Stehaufmännchen unter den Fotografen. Er scoutet die Plätze vorweg und bereitet alles wohlbedacht vor. Wenn er dein Fotograf ist, brauchst du einen langen Atem. Wenn Du den aber hast, gibt es diesen Moment, wo man noch zu einem Set MEHR geht, und dann dieses perfekte Foto ganz nebenbei entsteht. Das erste Bild in der Galerie ist einfach dadurch entstanden, dass er auf das Kletteräffchen Hie gezeigt hat und gesagt hat: “Kletter mal hier hoch” (Osthafenbrücke). Wir mussten eh gerade warten und als nicht Pole-Dancer (hahaha) habe ich einfach mit schierer Beinkraft mich kopfüber gehalten. Und aus diesem einfachen Kommando ist das beste Bild für Freiheit entstanden. Freie Hände unter offenem Himmel…

http://weitsprung.de/

https://www.instagram.com/isaak_papadopoulos/

Christian Krinninger

Christian Krinninger ist Fotograf und auch der Lebensgefährte von der sehr bekannten Yogalehrerin Barbra Noh.(http://www.barbranohyoga.com/)

Durch Barbra, die durch und durch eine hohe Messlatte setzt, ist er mittlerweile ein Yoga-Fotografie Pro. Was ihn aber auch auszeichnet, ist der Charakter und der Charm den seine Fotos haben. Er benutzt nämlich sehr gerne seine historische Sammlung an Objektiven die sehr alt und toll ist (nicht er natürlich, nur seine Objektive sind alt 😉 )

Er ist das Gegenteil von einem sogenannten “Pixel-Peeper”. Ein Fotograf der vor allem Herz hat.

http://www.crikri.de/


Flow Approved - Playlist Austria Yoga Conference 2017

Hallo Ihr Lieben,

diese Woche bin ich extrem eingebunden im Inside Yoga, weswegen ich leider noch nicht fertig mit dem Video zur Austria Yoga Conference bin. Ich habe ziemlich coole Videoaufnahmen gemacht und bin in den wenigen Stunden die ich Zeit habe, fleißig am schnippeln. Jetzt gibt es aber schon einmal meine Playlist, die ich während meiner drei Yoga Einheiten abspielen lassen hab.

Ich werde noch mindestens zwei Blogbeiträge schreiben, aber die kommen noch die nächsten Tage!

keep it smoothy,

Hie