Austria Yoga Conference 2017

Viele Ereignisse

Die österreichische Yogakonferenz die von Petra Werner und dem Inside Yoga organisiert wird, fand zum 9. Mal vom 3.-5.2.2017 statt. Und so wie der Inhalt einer Conference vielfältig ist, so sind auch meine Gedanken und die Ereignisse dazu. Auffolgend ein paar Gedanken die unabhängig voneinander, aber alle mit der Austria Yoga Conference 2017 zu tun haben.

Auf der Hinfahrt gab es einen Autounfall.

Falls Du davon noch nichts mitbekommen hast, und trotzdem auf der Conference warst, haben wir unseren Job richtig gemacht. Falls Du es nachlesen magst. Findest du einen Link hier.

Alexandra Harfield konnte nicht kommen.

Alexandra Harfield ist eine der besten Yogalehrerinnen die ich kenne. -und wer mich kennt, weiß wie kritisch ich bin. Falls du jemals eine Stunde bei ihr mitmachen wirst, (und ich hoffe du tust es) dann wirst du genau wissen, was ich meine. Sie ist wie ein perfekt abgestimmtes Gericht in einem Michelin Sterne Restaurant. Alexandra zum Zeitpunkt der Conference krank gewesen und hier ist ihr offizielles Statement (Facebookpost an die Austria Yoga Conference):

Over the past week I have had a strong reminder just how much our yoga practise can support us. ‘Practise’ being the idea of getting on the mat, but ‘living it’ on and off the mat describes the real essence. I found myself in the situation over the past week, where calling on that support was well….hard! But what I needed the most was to stay with myself – to feel, to hear and to listen. For someone who has never been in hospital before and never had to take strong medications I found myself a bit out of my skin…. I know that compared to others suffering from illness, mine is short term and the healing process has begun, but the healing process needs all my energy. When I teach I don’t know how to do it without giving everything, so I’ve made the tough decision of pulling out of the conference this year:-(( I want to thank Petra Werner Young Ho Kim & all the participants and the conference for your understanding and a huge thank you to all the teachers who perhaps have to take on an extra session. The decision was really tough for me to make, especially being a ex-dancer….you stay on stage no matter what;-)) But I am learning:-) I wish you all an amazing conference weekend, full of inspiration, growth, magical connections and just wonderful moments!!! Much love to you all and hope to see you very soon, Big big Hug Alex xxxxx

Ein großer Verlust für die Conference…  Wir alle haben ihr gute Besserung gewünscht. Alexey, Irene Kapl und Ich haben Ihre Stunden vertreten (und ja, ich war dementsprechend aufgeregt).

Donald Trump ist der Präsident der amerikanischen Yogalehrer

Faith Hunter, Matt Giordano und Katchie Ananda sind dauerbestürzt über den politischen Zustand in Ihrem Heimatland. Katchie Ananda hat den jetzigen Zustand der USA wie den Kampf um Mittelerde in der Herr der Ringe Saga bezeichnet.  Traurig aber wahr, blieb uns nichts anderes übrig als vielfältig darüber zu reden und über Mr. Trump zu lachen. Hier ein kleines Video, das wir uns im “Lehrerraum” angeschaut haben:

Außerdem kann ich noch dieses Video hier empfehlen:

Hie hat Bilder geschossen und Videos aufgezeichnet

Euer lieblings “Jack-of-all-trades-master-of-nothing” hat wieder mal den Super Nerd raushängen lassen und viele Videoaufnahmen gemacht. Hier ist der Trailer zur Austria Yoga Conference und ein paar Bilder zur Pre-Conference von Katchie Ananda und Young-Ho Kim.

Hie hat Yoga unterrichtet.

Letztes Jahr war ich mit meiner letzten Yogastunde auf der AYC extrem unzufrieden. Dieses Jahr war es viel besser. Gerade durch die emotionale Unzufriedenheit vom letzten Jahr kann ich mich noch sehr gut an meine Yogastunden von 2016 erinnern. Und ich merke wie ich noch mehr meine eigene Unterrichtsstimme gefunden habe. Ich danke allen, die mich in meinen Yogastunden besucht haben und freue mich auf nächstes Jahr. Nächstes Jahr findet nämlich die 10. Austria Yoga Conference statt. Ich freue mich total auf das große Jubiläum!